Wir freuen uns sehr, diesen wichtigen Schritt für NETSTOCK Europe zu veröffentlichen: NETSTOCK gibt die Übernahme von NETSTOCK Europe bekannt. Durch die Übernahme schaffen wir die gemeinsame Basis, um NETSTOCK weiter auf dem europäischen Markt zu etablieren und das bisherige Wachstum weiterhin erfolgreich zu steigern. NETSTOCK Europe gewinnt damit einen starken Partner sowie eine Vielzahl an Möglichkeiten, die auch unseren Kunden zugutekommen werden.

Die Erfolgsgeschichte von NETSTOCK

NETSTOCK ist ein weltweit führender Anbieter von SaaS-Anwendungen für Bestandsoptimierung und Bedarfsplanung, die sich in eine Vielzahl von ERP- und Supply-Chain-Management-Systemen integrieren lassen. Das Unternehmen wurde 2009 mit der Vision gegründet, kleine und mittelständische Unternehmen auf der ganzen Welt mit cloudbasierten Lösungen für die Lagerbestandsoptimierung auszurüsten. NETSTOCK hat über 1.600 Unternehmen weltweit als Kunden.

NETSTOCK Europe wurde 2013 als erstes nicht-englischsprachiges NETSTOCK Unternehmen mit Sitz in Dortmund, Deutschland, gegründet. NETSTOCK Europe ist vor allem im Bereich E-Commerce gewachsen und betreut verschiedene Unternehmen im SMB-Sektor und hat die NETSTOCK-Lösung für über 150 Kunden bereitgestellt. Mit der Übernahme starten wir in eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die viele Perspektiven für beide Seiten bietet.

Statement von Jörg Salomo, Gründer NETSTOCK Europe

„Wir freuen uns sehr, Teil der weltweiten NETSTOCK Familie zu werden. Der deutschsprachige Markt hat ein riesiges Potenzial und nachdem wir NETSTOCK als bedeutenden Anbieter etabliert haben, können wir diese Chance nun nutzen, um deutlich zu wachsen und immer mehr Kunden eine noch bessere Bestandsplanung zu ermöglichen.“

Jörg Salomo, der Gründer von NETSTOCK Europe, wird ab jetzt für den Vertrieb und Business Development in Europa verantwortlich sein.

Kommentar von Tony Sinton, CEO von NETSTOCK

„Ich freue mich, Jörg und sein Team in unserer Gruppe willkommen zu heißen. NETSTOCK Europe ist ein wichtiges Gebiet für unser zukünftiges Wachstum, angesichts der Vielzahl an mittelständischen Unternehmen, die ihre Supply Chain Performance noch weiter optimieren wollen.  Die wechselhafte Entwicklung von Angebot und Nachfrage als Folge der Pandemie hat ein enormes Interesse daran geweckt, wie man die Planung und Liquidität besser planen und verwalten kann. Wir beabsichtigen, in NETSTOCK Europe zu investieren, um die spannenden Möglichkeiten, die wir sehen, zu nutzen und auf den Erfolgen der letzten Jahre aufzubauen.“

Strattam Capital hat im Jahr 2020 eine Mehrheitsinvestition in NETSTOCK getätigt, um NETSTOCK ein beschleunigtes Wachstum zu ermöglichen.

Über NETSTOCK

NETSTOCK wurde 2009 mit der Vision gegründet, kleine und mittelständische Unternehmen auf der ganzen Welt mit cloudbasierten Lösungen für Lagerbestandsoptimierung zu versorgen. Die NETSTOCK Gründer Tony Sinton, Barry Kukkuk, Craig de Kock und Andy Hiscox haben schon seit den späten 1980er Jahren die Entwicklung der Lösungen für Lagerbestandsoptimierung geleitet.

Heute ist NETSTOCK eine führende Bestandsoptimierungsplattform, die mehr als 1.600 Kunden auf der ganzen Welt überzeugt hat und über 100 Millionen Produkte mit einem kombinierten Lagerbestand von 15,5 Milliarden US-Dollar verwaltet. Im Kern ist NETSTOCK davon überzeugt, dass jedes kleine und mittelständische Unternehmen es verdient hat, sich auf dem Markt zu behaupten und wettbewerbsfähig zu sein. Mit seiner fortschrittlichen, cloudbasierten Lösung sind die Kunden von NETSTOCK in der Lage, eine Reduzierung von überschüssigen Beständen, schnellere Bestellzyklen und eine Minimierung von Fehlbeständen zu erreichen und so eine optimale Bestandsinvestition sicherzustellen.

Über NETSTOCK Europe

NETSTOCK Europe wurde 2013 als erstes nicht-englischsprachiges NETSTOCK Unternehmen mit Sitz in Dortmund gegründet. NETSTOCK Europe ist vor allem im Bereich E-Commerce gewachsen und betreut mittelständische Unternehmen. Über 150 Unternehmen haben ihre Lagerbestandsoptimierung mit NETSTOCK erfolgreich umgesetzt.

Mit einem stetig wachsenden Partnernetzwerk ist NETSTOCK breit auf dem Markt für Bestandsmanagementsoftware in Deutschland aufgestellt und hat ein hohes Potenzial für weiteres Wachstum.

Über Strattam Capital

Strattam Capital investiert in gründergeführte, unabhängige B2B-Software- und Technologieunternehmen außerhalb des Silicon Valley. Strattam Capital ist davon überzeugt, dass durch die Abstimmung über den Fünf-Punkte-Plan-Prozess mit Geschäftsführern und Gründern eine zielgerichtete, spannende und effiziente Zusammenarbeit ermöglicht wird. Mit dem Hauptsitz in Austin, Vereinigte Staaten, verbindet Strattam Capital Unternehmen mit den Menschen, Prozessen und den notwendigen Ressourcen, um ihr Potenzial zu erreichen.

Veröffentlicht von Jörg Salomo, Gründer von NETSTOCK Europe

Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung