„Netstock hilft uns dabei, jederzeit liefern zu können“

Holger Genkinger ist Geschäftsführer von Bettwaren-Shop.de. Er sorgt dafür, dass seine Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum ihren erholsamen Schlaf genießen. Wir haben mit ihm über seine Erfahrungen mit Netstock gesprochen.


Netstock Europe: Holger, Du bist Geschäftsführer von Bettwaren-Shop.de. Bitte erkläre unseren Leserinnen und Lesern kurz, was Ihr genau macht.
Holger Genkinger: „Wir bieten unseren Kunden seit über 15 Jahren hochwertige Produkte für einen guten Schlaf. Inzwischen haben wir uns zu einem der größten Online-Fachhändler für Heimtextilien im deutschsprachigen Raum entwickelt. Unsere riesige Auswahl an Bettwäsche, Bettwaren, Bad- und Wohntextilien und Nachtwäsche macht Online-Shopping zu einem Erlebnis.“

Was war für Dich ausschlaggebend, mit Netstock zu arbeiten?
„Ein Teil unseres Erfolges ist Lieferfähigkeit. Damit wir das leisten können, müssen wir unsere angebotenen Artikel auf Lager haben, was wiederum Lagerkapazität bindet.“

Wie hilft Euch Netstock dabei?
„Mit Netstock erhalten wir artikelgenaue Verkaufsprognosen, die auf vergangenen Erfahrungen basieren, mit denen wir unsere Bestückung nach diversen Artikelqualifikationen optimal regeln können. Außerdem fließen Erfahrungswerte wie vergangene Lieferzeiten mit in die Berechnung ein.“

Wie lief das Setup von Netstock?
„Die Einbindung von Netstock über unser System ‚pixi‘ lief sehr zügig ab. Natürlich mussten wir manche Artikel teilweise mit Informationen anreichern, aber das war kein Problem.“

Gibt es etwas, was Dir an Netstock besonders gut gefällt?
„Netstock ist in unsere tägliche Arbeit integriert, ist anwenderfreundlich und übersichtlich gestaltet. An der Lagerstandsoptimierung besonders gut gefällt mir die Einordnung nach A, B oder C-Artikel sowie die Ausspielung des Anlagedatums. Durch die ausgegebenen Bestellvorschläge sparen wir Zeit für die Disposition unserer Artikel.“

Link:
www.bettwaren-shop.de

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.