Dateiname sales.csv
Status benötigt
Beschreibung  Verkaufs- (und ggf. Verbrauch-) Historie entweder als:

  • A. Verkauf pro Monat (bevorzugt), oder
  • B. Einzelne Verkaufstransaktionen

Falls eine Stückliste (bom.csv) mit übertragen werden soll, dürfen in die sales.csv keine Abgänge für Produktionsaufträge, da der Bedarf über die Stückliste automatisch auf die Rohmaterialen weitergegeben wird.

Kriteria Idealerweise 2 bis 3 Jahre Verbrauchshistorie, um eine solide Basis für die Prognose zu schaffen.

Für große Datenmengen kann die dreijährige Historie auch als ein einzelner Import bereitgestellt werden. Danach müssen nur noch der letzte und der aktuelle Monat regelmäßig importiert werden.

Spalten

A. Verkauf pro Monat:

Pos Name Typ Status Beschreibung
1 Artikelnummer Char benötigt Artikel/ SKU Nummer
2 Lager Char benötigt Lager/Filial-Nummer
3 Periode Date benötigt Erster Tag auf den die Daten zutreffen
YYYY/MM/DD FORMAT
FOR STANDARD CALENDAR MONTHS USE YYYY/MM/01
4 Anzahl der Abgänge Integer benötigt Gesamtanzahl verkauft in der Periode (minus Rückgänge)
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”
RÜCKGÄNGE ALS NEGATIVE ZAHL
5 Lagerwert der Abgänge Decimal erwünscht Gesamtwert der verkauften Anzahl in Kosten
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”
RÜCKGÄNGE ALS NEGATIVE ZAHL
6 Verkaufswert der Abgänge Decimal erwünscht Gesamtwert der verkauften Artikel in Verkaufspreis (inkl. Discounts)
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”
RÜCKGÄNGE ALS NEGATIVE ZAHL
7 Issues Quantity Integer optional Gesamtanzahl Artikel aus einem Lager an Filialen/Läden geliefert
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”

B. Einzelne Verkaufstransaktionen:

Pos Name Typ Status Beschreibung
1 Artikelnummer Char benötigt Artikel / SKU Nummer
2 Lager Char benötigt Lager/Filial-Nummer
3 Kundennummer Char optional Kundennummer
4 Bestellungdatum Date benötigt Tag der Bestellung
YYYY/MM/DD FORMAT
5 Rechnung/Rücknahme Datum Date benötigt Tag an dem der Artikel verkauft, ausgegeben oder zurückgegeben wurde
YYYY/MM/DD FORMAT
6 Anzahl der Verkäufe Integer benötigt Anzahl der Verkäufe
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”
RÜCKGÄNGE ALS NEGATIVE ZAHL
7 Lagerwert der Abgänge Decimal erwünscht Gesamtwert der verkauften Anzahl in Kosten
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”
RÜCKGÄNGE ALS NEGATIVE ZAHL
8 Verkaufsrwert der Abgänge Decimal erwünscht Gesamtwert der verkauften Artikels in Verkaufspreis (inkl. Discounts)
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”
RÜCKGÄNGE ALS NEGATIVE ZAHL
9 Issues Quantity Integer optional Gesamtanzahl Artikel aus einem Lager an Filialen/Läden geliefert
AUSGEDRÜCKT IN JE “NETSTOCK MAßEINHEIT”
10 Art der Transaktion Char benötigt Art der Transaktion::

  • S = Verkauf
  • R = Rückgang